Paarbegleitung – Einzelarbeit mit Paaren

In einer Paarbeziehung zu leben ist für die meisten Menschen ein Grundbedürfnis. Beziehungen bieten ein grosses Potential an Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten. Oft wird ein vorhandenes, nicht ausgeschöpftes Lernpotential von Paaren jedoch als Defizit empfunden, nicht als Entwicklungsmöglichkeit.

In Konfliktsituationen mit dem Partner oder der Partnerin platzen oftmals alte Wunden auf, die so schmerzhaft sind, dass eine konstruktive Kommunikation nicht mehr möglich ist.

In der Arbeit mit Paaren bietet Ihnen Nadia zunächst eine kostenlosen Ersttermin zum Kennenlernen, Dauer 30-45 Minuten, an. So haben Sie die Gelegenheit, sich mit ihr und ihrer Arbeit vertraut zu machen. Hier besprechen Sie gemeinsam Ihre Anliegen, Wünsche, Bedürfnisse und es wird Ihnen die Möglichkeit einer Zusammenarbeit aufgezeigt. Danach entscheiden Sie, ob Sie weiterarbeiten möchten.

Eine solche Begleitung bedeutet immer, mit klar definierten Zielen zu arbeiten, sowohl für Sie als Paar als auch für jeden von Ihnen individuell. Die Arbeitsweise ist lösungsorientiert und eine gewaltfreie Kommunikation selbstverständlich..

Mit Hilfe der systemischen Arbeitsweise erkennen Sie rasch, wo Sie im Spannungsfeld von Familie und Beziehung stehen, ebenso ihre Verstrickungen, (Reiz)Themen, Blockaden oder fixe Vorstellungen, die Sie in ihrer Weiterentwicklung behindern. 

Im Wesentlichen geht es in der Begleitung darum, den Kontakt zwischen den Betroffenen wiederherzustellen und einen Raum zu schaffen, wo man einander wieder auf Augenhöhe begegnen kann.

Um täglich Ja zu einer Beziehung sagen zu können, muss man vor allem ein klares Ja zu sich selber sagen.

Gerne begleitet Sie Nadia auf Ihrem individuellen Weg. Termine finden vorzugsweise in der Praxis statt. Zu einem späteren Zeitpunkt sind Konsultationen auch per Videotelefonie oder Telefon möglich.